Cookies auf unserer Seite.

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von unserer Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch. So finden Sie sich auf unserer Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen.

Nach oben

Der Baum mit schwachen Wurzeln

Ein Gärtner überlegt sich einen neuen schönen Baum zu pflanzen. Er will für den Baum die optimalsten Voraussetzungen, für bestes Wachstum schaffen. Er grub ein grosses Loch und entfernte alle Steine. Dann setzte er den kleinen Baum in das Loch und füllte  die nährstoffreiste Erde an.

Der Baum wuchs nun sehr schnell und wurde in kürzester Zeit ein großer prächtiger Baum. Doch dann kam eines Tages ein heftiger Sturm, dem ein solch stattlicher Baum eigentlich leicht widerstehen sollte. Doch der Baum wurde von dem böigen Wind samt Wurzel herausgerissen und zu Fall gebracht. Die Wurzeln des Baumes waren nicht kraftvoll genug. Der Gärtner hatte für den Baum alle Schwierigkeiten beseitigt. So musste der Baum sich nie durch Steine kämpfen, die er auch hätte umklammern können und der weiche Boden bot auch keinen Halt. Wer Probleme im Leben nicht kennenlernt, der wird auch keine Lösungen dafür kennen.